Cyr-Wheel-Workshop

All-Levels mit Simone Fluhr

Ein Cyr wheel oder Roue Cyr ist ein Sport- oder Akrobatikgerät ähnlich dem Rhönrad, allerdings nur mit einem einzigen Reifen. Durch die Reduzierung auf einen einzigen Reifen ist das Cyr wesentlich schneller und dynamischer in Drehungen zu versetzen als das Rhönrad. Gleichzeitig stabilisiert es sich selbst und den Artisten im Inneren des Rades durch die Drehung, ähnlich der Wirkungsweise eines Kreisels. In diesem Workshop werden wir uns mit den Grundlagentechniken des Cyr-Wheels vertraut machen. Wir beginnen zuerst mit Manipulationstechniken ausserhalb des Rads und kommen dann zu den ersten "Drehversuchen" im Rad ... dem Basic Step und Vorübungen zum Basic Step. Aber auch bereits erfahrene Cyr-Wheeler kommen bei diesem Workshop nicht zu kurz !  Ein gemeinsames Warm-Up vor dem eigentlichen Training ist natürlich auch mit dabei

 

Voraussetzungen:

Ab Körpergröße 1,55 m 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung benötigt man keinerlei Vorkenntnisse. Es sollte lediglich Freude an Tanz und Bewegung vorhanden sein.

 

Anmeldeschluss:

24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung

 

Mindestteilnehmerzahl:

3 Personen – sollte die Mindestteilnehmeranzahl nach Anmeldeschluss nicht erreicht werden so wird die Veranstaltung per Email  abgesagt. Bitte auf Absage-Emails im Postfach überprüfen.

 

 


Trainerin: Simone Fluhr

 

Simone ist Poledance, Cyr-Wheel, Partnerakro und Bungeefitness-Trainerin. Sie performt Cyrwheel, Luftartistik, Led-Shows uvm.

 

Find more here:

www.show-artistic.de

Bitte mitbringen: Sportkleidung / Turnschuhe mit weisser oder heller Sohle / Handtuch für die Hände / Getränk

Leihcyrwheels werden vom Veranstalter gestellt. Bitte Körpergröße bei der Anmeldung mit angeben.

 

Veranstaltungsort: 

Zirkushalle Dornbirn

Dr.Anton-Schneider-Str. 28b 

6850 Dornbirn

 

Zeit: 13:00 - 16:00 Uhr

Dauer 3 Stunden

Kosten : 50.- Euro pro Person

 

Anmeldung: Bitte eine Email mit folgenden Daten (Name, Anschrift, Geb-Datum, Körpergröße und Telefonnummer)  an info@poledreams.de senden.

Eine Zusage per Facebook ist keine gültige Anmeldung.

 

Absagebedingungen:

Ein Rücktritt ist möglich bis zu 15 Tage vor der Veranstaltung. Dies bedarf der schriftlichen Mitteilung. Bei Rücktritt ab 15 Tagen oder Nichterscheinen wird die volle Gebühr fällig, unabhängig vom Grund der Stornierung. Vor Veranstaltung besteht für die Teilnehmerin jederzeit das Recht eine Ersatzteilnehmerin zu nennen.

 

Zahlungsbedingungen:

Die Teilnahmegebühr wird vor Ort am Tag der Veranstaltung in bar beglichen. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Es gelten die AGB von Poledreams.